Öffnungszeiten (bis auf Weiteres)

Montag

Dienstag
Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag
Sonntag

10:00 bis 18:00 Uhr

vormittag geschlossen

vormittag geschlossen

vormittag geschlossen

nachmittag geschlossen

Abstandsregeln

Kurzwaffenstände:









Abstandsregeln

Langwaffenstände:









Mund-

Nasenschutz:



Dokumentationspflicht:




Hygienepflicht:



Gehör- Augenschutz:



Besonderes:




Der Schießstand ist ab dem 15.06.2020 zu neuen Öffnungszeiten 

auf allen Ständen wieder geöffnet!


TERMINE NUR NACH TELEFONISCHER VEREINBARUNG!

Telefon: 02324 25885

Bitte nicht per Mail oder Whats App.

Die Hygieneregeln sind zwingend einzuhalten!

Standbenutzung ist sonst nicht möglich.

Bitte beachten!

Hygienekonzept

15:00 bis 18.00 Uhr
10:00 bis 18:00 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr
10:00 bis 18:00 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr
09:30 bis 17:00 Uhr
09:30 bis 13:00 Uhr

Es sind nur drei Bahnen auf dem KW-Stand zur Wahrung des Abstandes geöffnet, Bahn 1, 3 und 5. Es dürfen sich also nur max. drei Schützen zuzüglich einer Aufsichtsperson auf dem Stand aufhalten. 

Wartende Schützen können sich auf den bereit gestellten Bänken am Grillplatz und im Aufenthaltsraum, unter Beachtung der Abstandsregeln, aufhalten. Es gilt auf dem gesamten Gelände ein Mindestabstand von 1,5 m. 

Zuschauer sind nicht zulässig.


Es sind nur zwei Bahnen auf dem LW-Stand zur Wahrung des Abstandes geöffnet. Es dürfen sich also nur max. zwei Schützen zuzüglich einer Aufsichtsperson auf dem Stand aufhalten. Außerdem gilt auf dem gesamten Gelände ein Mindestabstand von 1,5 m.

Wartende Schützen können sich auf den bereit gestellten Bänken am Grillplatz und im Aufenthaltsraum, unter Beachtung der Abstandsregeln, aufhalten. Es gilt auf dem gesamten Gelände ein Mindestabstand von 1,5 m.
Zuschauer sind nicht zulässig.


Alle Personen sind verpflichtet, auch während des Schießbetriebes auf dem gesamten Gelände einen Mund-Nasen Schutz zu tragen.


Jede Person wird zwingend in eine Anwesenheitsliste mit Namen, Vornamen und der Anschrift, sowie Datum und Uhrzeit  eintragen. Die Daten werden aufbewahrt.


In den Toiletten sind Handwaschlotionen und Papiertücher vorhanden, Desinfektionsspray steht im Vorraum.


Brillen und Gehörschützer werden bis auf Weiteres nicht ausgegeben. Ohne Gehörschutz darf nicht geschossen werden.


Personen mit Krankheitssymptomen oder grippeähnlichen Erkrankungen dürfen die Stände nicht betreten.

Vormittags können die Stände nur stündlich belegt werden. 

1 Stunde   = € 12,-

Nachmittags und am Wochenende ist nur eine halbstündliche Belegung möglich.

Je ½ Stunde  = € 10,-